Header Image

                                        

Kräuter

Produkte sortieren nach: orderby Anzahl Produkte pro Seite:
Henam wirkt bei einer Ziehzeit (nicht kochen) von 10 Minuten beruhigend und entspannend. Bei einer Kochzeit von 20 Minuten wirkt Henam verdauungsfördernd.
Inhalt 20g
8.90 EUR
Frisch geernteter Estragon vom Fred Misik "Wildgarten", aus Rattersdorf im Burgenland, in Olivenöl und Steinsalz eingelegt. Estragon vertreibt durch seine erfischende Wirkung Hitze und fördert die Verdauung.
Inhalt 80g
7.90 EUR
Frisch geernteter Koriander von Rudolf Voitzi in Lasee in Nierderösterreich in Olivenöl mit Steinsalz eingelegt. Koriander wandelt Nässe in Magen und Dickdarm um, fördert die Verdauung ist appetitanregend. Bei Völlegefühl und Blähungen.
Inhalt 80g
6.90 EUR
Frisch geerntete Basilikumblätter vom Andert Pauli in Pamhagen im Burgenland in Olivenöl und Steinsalz. Reguliert die Energie im Körper und öffnet die Herzkanäle.
Inhalt 80g
7.90 EUR
Frisch geerntete Liebstöcklblätter vom Alfred Stadler Hausgarten in Köflach in der Steiermark, in Olivenöl und Steinsalz. Liebstöckl vertreibt die Kälte und Feuchtigkeit im unteren Erwärmer (Bauch abwerts) und ist das Kaiserkraut für die Nierenenergie.
Inhalt 80g
6.90 EUR
Gartenfrischer Dill gehackt und in Olivenöl und Steinsalz eingelegt. Gleicht die Kälte von kalten Lebensmitteln, wie Blattsalaten aus. Bei rheumathischen- und Menstruationsbeschwerden durch Nässe und Kälte.
Inhalt 80g
6.90 EUR
Schärfste Chilli vom Andert Pauli aus Pamhagen im Burgenland in Olivenöl und Steinsalz eingelegt.
Inhalt 80g
6.90 EUR
Frisch geerntetes Bohnankraut vom Fred Misik aus Rattersdorf im Burgenland, in Olivenöl und Steinsalz eingelegt.
Bohnenkraut beeinflusst den gesamten Magen- und Darmbereich. Man kann mit Bohnenkraut Blähungen, Völlegefühl, Magenkrämpfe sowie Durchfall bekämpfen.
Der Gallenfluss wird beschleunigt, das verbessert die gesamte Verdauung.
Der gesamte Organismus wird angeregt, Bohnenkraut verbessert die Leistungsfähigkeit des Menschen. Es ist sinnvoll, Bohnenkraut mittags zu essen, weil man dann am Nachmittag nicht so müde wird.
Inhalt 80g
7.90 EUR
Frisch geernteter Thymian vom Fred Misik "Wildgarten", aus Rattersdorf im Burgenland, in Olivenöl und Steinsalz eingelegt. Thymian fördert die Verdauung und wärmt den Magen und löst den Schleim in der Lunge.
Inhalt 80g
7.90 EUR
Company MAXXmarketing GmbH